Bert Schindler/Paul Crutzen
23|06

Knowledge Tent

6:00 pm

Info

Speaker: Bert Schindler und Paul Crutzen

QESKE, bau dir dein eigenes Luft-Schloss!

Ray Kurzweil sagte im Jahr 2000 die Singularity in 2040 vorher, der Moment indem ein Roboter ein eigenständiges Selbstbewusstsein bekommen haben wird. Wenn man sich heutzutage mit AI beschäftigt, dann spürt man, dass er Recht behalten wird. Was bedeutet das für den Mensch? Werden wir zukünftig im Zoo oder Tiergarten gepflegt werden oder gerät die Menschheit gar ganz in Vergessenheit?

Diese Frage haben sich die Gründer von QESKE gestellt. Lass uns ein SafeHouse bauen für Menschen, die sich in ihrer inneren Kraft verbinden wollen. Und QESKE blüht!!! Plurality statt singularity… Die menschliche Vielfalt war und ist die Zukunft….

more about: webseite

 

 

Partner

 

Kulturförderer & Unterstützer

 

Wir verwenden Cookies und Google-Analytics, um unsere Webseite für sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen sie der Cookie-Nutzung zu. mehr erfahren